Hügelgräber

Laut Wikipedia ist "ein Hügelgrab oder ein Grabhügel [...] eine runde oder rundliche Erdaufschüttung, unter der bzw. in der sich Grablegen befinden. Dabei kann es sich um Körperbestattungen, Urnengräber oder ausgestreuten Leichenbrand handeln." (Wikipedia)

Die Hügelgräber bei Pavelsbach dürften in der Zeit zwischen 1600 und 1350 v. Chr. entstanden sein und befinden sich im Waldgebiet Stockenau.

Für den ersten Eindruck sind hier zwei Bilder eingebunden, die von der Homepage von René und Kristina Rausch (www.rene-und-kristina.de) stammen. (CC 3.0-Regelung)

 

Die Lage der Hügelgräber


Größere Kartenansicht

Zur Orientierung ist links ein Ausschnitt aus Google Maps integriert.

Weitere Informationen bezüglich der Lage der Hügelgräber sind auch im BodenInformationsSystem Bayern abrufbar (GeoFachdatenAtlas mit direkten Link zum Ausschnitt mit Pavelsbach)

Informationen und Bilder können gerne an webmaster@pavelsbach.de geschickt werden.

 

Quellen

Informationen, falls nicht anders gekennzeichnet, stammen von der Homepage des Markts Postbauer-Heng (Dorfmuseum I und 40 Jahre Postbauer-Heng)